Rolläden 

 

Rolladen im Aussenbereich dienen als Einbruch-, Sicht-, Schall-, Sonnen- und Kälteschutz.

Es gibt verschiedene Behänge und unterschiedliche Kastenarten.
 

PVC Rolladen
Der PVC Rolladenpanzer ist doppelwandig gefertigt mit unterschiedlich vielen Verstärkungskammern. Er stellt eine preisgünstige Alternative zu den  Aluminiumpanzern dar. Gerade bei kleinen bis mittelgroßen Fenstern kommen PVC Rolladenpanzer zum Einsatz. Durch ein optimales Wickelverhalten können geringe Ballendurchmesser erzielt werden, wodurch auch Rollladenpanzer in kleinen Kastengrößen eingesetzt werden können.

 

Aluminium-Behang
Der Aluminium Rolladenpanzer ist mit hoch wärmedämmendem Weich- bzw. Hartschaum ausgeschäumt. Die seitlich angebrachte Arretierung (geklammert bzw. geschraubt) verhindert ein ungewolltes Verschieben der Profile. Darüber hinaus stellen die Kunststoff-Arretierungsklammern auch einen Schutz der Führungsschienen gegen Beschädigung dar. Eine reibungslose Führung ist somit gewährleistet.
Bei großen Fensterflächen oder Fensterflächen mit UV-Einstrahung (Sonneneinstrahlung)kann ich einen Aluminium Rolladenpanzer empfehlen. Nur ein Aluminium Rolladenpanzer gewährleistet auch eine ausreichende Stabilität gegen viele Umwelteinflüsse. (Sturm, Kälte, Einbruch...)

 

Vorbaukasten
Der Vorbaukasten wird vor das Fenster montiert und ist somit die Nachrüstlösung für den Altbau. Er ist ein attraktives und vielseitiges Gestaltungsmerkmal jeder Fassade, weshalb Rolläden mit Vorbaukasten auch beim Neubau immer beliebter werden.

Mit eckigem oder rundem Kasten, mit oder ohne integriertem Insektenschutz - manuell oder elektrisch (auch mit Funk), viele Standardfarben, z.B. weiß, grau, braun,silber etc.. auch RAL-Töne gegen Aufpreis möglich. Montagearten: vor / in die Nische geschraubt, vor die Nische mit Winkelschienen 

 

Aufsatzkasten 

Der Aufsatzkasten sitzt direkt auf dem Fenster, wodurch eine zeitgleiche Montage möglich wird. Er passt auf alle gängigen Fenstersysteme und lässt sich unscheinbar in jede Fassade integrieren. Im Zuge einer Fenstererneuerung ist er nachrüstbar, was diese Rolläden für Alt- und Neubau geeignet macht. Die für Wartungs- oder Reparaturarbeiten eingesetzte Revisionsklappe nach innen oder unten ermöglicht effektive Wartungsarbeiten ohne Beschädigung von Putz oder Tapete.

 

Putzträgerkasten
Der Putzträgerkasten sitzt zwischen Fassadenputz und Fenster. Dieses praktische System für den Neubau bietet alle Vorteile der Rolläden mit Vorbaukasten, verhält sich aber unauffälliger.

 

        

       

    

 

Vorsatzrolladen in silber  mit PVC Behang

Vorsatzrolladen halbrund in silber mit PVC Behang

Fenster mit Aufsatzkasten

 

Schnitt Vorbaurollladen

Querschnitt Rollladenaussatzkasten